Rückblick Intersolar 2019

AxSun Intersolar 2018

AxSun auf der Intersolar 2019

 

Intersolar 2019. Wow - was für eine Messe!

Wir bedanken uns bei allen Besuchern für das grosse Interesse an uns und unseren Produkten. Besonderes Highlight waren unsere neu vorgestellten farbigen Fassadenelemente sowie die Erweiterung unserer PV-Indach Solrif-Module um die kleineren Varianten mit 36 und 40 Zellen.

 

 

 

 

***

 

Kundenstimmen

 Dagmar Rommel - Fa. Rommel Energiefreiheit

Wir haben es heute mit aufgeklärten Verbrauchern zu tun. Die Entscheidung für eine Photovoltaikanlage ist bewusst und aus Umweltschutzgründen motiviert. CO2 Vermeidung ist ein wichtiger Punkt und da spielen auch kurze Transportwege eine große Rolle. Gerade ist der Dieselskandal in aller Munde. AxSun Module werden in einer oberschwäbischen Manufaktur, 10 Kilometer von unserem Unternehmenssitz  hergestellt, in traditioneller, schwäbischer Qualität.  Das ist für unsere Kunden ein wichtiges Kaufargument.

Dazu kommen die Sonderanfertigungen, mit denen Dachflächen geschlossen werden können und das AxSun Indachsystem. Beides wird immer mehr nachgefragt.  Das diese Leistungen nicht zum Preis chinesischer Module zu haben sind muss klar sein. Wer preissensibel einkaufen will kann kein AxSun Kunde sein.

 

Dagmar Rommel
Fa. Rommel Energiefreiheit, Schwendi-Wain

                   

AxSun - Deutsche Module mit Charakter


- Standard premium PV-Module - Design-Module premium black - Hochleistungs PV-Module performer - extrem langlebige Glas-Glas Module infinity -
- Indach Solrif® PV-Module - Transparente PV-Module - Sondermodule - PV-Fassaden - farbige Solarmodule

© 2020 AxSun Solar GmbH & Co. KG