AxSun News

Weihnachten 2018

Liebe Partner und Freunde,

das Jahr 2018 geht langsam zu Ende. Zeit, um uns bei Ihnen für die stets angenehme Zusammenarbeit und für Ihr Vertrauen in unsere Produkte zu bedanken. Wir von AxSun wünschen Ihnen, Ihrer Familie und Ihren Kollegen eine ruhige und erholsame Weihnachtszeit, einen fröhlichen Rutsch und ein erfolgreiches Jahr 2019.

Es erwarten uns viele neue Aufgaben in den kommenden Monaten. Seien Sie gespannt. Wir werden wieder einige tolle Neuigkeiten zu berichten haben.

 

Weihnachtsurlaub bei AxSun - Wir gönnen uns eine kleine Pause zu Weihnachten - damit wir danach wieder wie gewohnt in aller Frische für Sie da sein können.

 

*** AxSun Betriebsruhe vom 22.12.2018 bis einschließlich 04.01.2019 ***

 

Ab Montag den 07. Januar 2019  stehen wir Ihnen gerne wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Sie im Jahr 2019!

 

***

 

Kundenstimmen

 Solarmarkt

Bei uns ist das eine ganz spezielle Sache. Wir beziehen von AxSun keine fertigen Module, sondern Laminate für unser eigenes Indachsystem „Arres“. „Arres“ ist eine Eigenentwicklung mit besonderen Features und dafür brauchen wir besondere Modulrahmen. Unsere Rahmen und die AxSun Laminate  führen wir in einer eigenen Produktionslinie hier bei uns in der Schweiz zu unseren eigenen Indachmodul zusammen.

Wir haben uns vor ca. eineinhalb Jahren für  AxSun als Lieferant entschieden, weil  sie uns einerseits die Qualität der Produkte liefern können die wir brauchen und andererseits die Flexibilität bieten, auf unsere besonderen Bedürfnisse und Wünsche einzugehen.

 

Herr Kloos
Solarmarkt GmbH, Aarau (Schweiz)

               

AxSun - Deutsche Module mit Charakter


- Standard premium PV-Module - Design-Module premium black - Hochleistungs PV-Module performer - extrem langlebige Glas-Glas Module infinity -
- Indach Solrif® PV-Module - Transparente PV-Module - Sondermodule - Diagonalmodule -

© 2019 AxSun Solar GmbH & Co. KG

 

"Wenn eine Sache wert ist, getan zu werden, ist sie es auch wert, ordentlich getan zu werden"
- Gilbert Keith Chesterton (1874 - 1936)